Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...
Static Map

Gustav Mahler Mosaik von Christian Ludwig Attersee

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Besondere Eigenschaften
für jedes Wetter geeignet
für Gruppen geeignet
Gustav Mahler Mosaik und Friedrich Gulda Vitrine

Zwei bedeutende Künstlerpersönlichkeiten, die mit Steinbach am Attersee auf ganz besondere Weise verbunden sind, werden im Foyer des neuen Dorfzentrums Steinbach am Attersee präsentiert.
Der „Ferienkomponist“ Gustav Mahler wird in einem Mosaik nach Vorlage von Prof. Christian Ludwig Attersee dargestellt. Mahler verbrachte die Sommer von 1893 bis 1896 im Hotel-Gasthof Föttinger in Seefeld am Attersee. Er ließ sich ein Komponierhäuschen erbauen in dem einige seiner Werke bzw. Teile davon wie z.B. die 2. und die 3. Symphonie entstanden sind.

Ein weiterer bedeutender Steinbacher ist der Pianist Friedrich Gulda, welcher lange Zeit in Steinbach am Attersee gelebt und am Steinbacher Friedhof seine letzte Ruhestätte gefunden hat. In der Vitrine sieht man Guldas Clavinova, Originalnoten sowie Porträts des Musikers.

Während der Öffnungszeiten des Amtsgebäudes können Sie dieses gelungene Beispiel von Kunst im öffentlichen Raum besichtigen. Verbinden Sie es mit einem Besuch des Gustav Mahler Komponierhäuschens
in Seefeld oder der Steinbacher Pfarrkirche. Erfahren Sie mehr über die Künstlerpersönlichkeiten
am Künstlerweg in Weißenbach am Attersee.

Kontakt & Service

Gustav Mahler Mosaik von Christian Ludwig Attersee
Steinbach 5
4853 Steinbach am Attersee

Telefon: +43 7663 401
Fax: +43 7663 401-21
E-Mail: info.steinbach@attersee.at
Web: www.attersee.at
Web: www.steinbach-attersee.at

Tourismusverband Ferienregion Attersee - Infobüro Steinbach am Attersee
Steinbach 5
4853 Steinbach am Attersee

E-Mail: info.steinbach@attersee.at
Web: www.steinbach-attersee.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

Das Moasik kann zu den Öffnungszeiten der Gemeinde bzw. des Tourismusbüros besichtigt werden.

Ruhetage

  • Samstag
  • Sonntag
  • Feiertag

Allgemeine Preisinformation:

Eintritt frei

Anreise

Erreichbarkeit/Anreise

Auto:
Von Wien/Linz über die A1 – Abfahrt Schörfling am Attersee – dann noch 17 km über die B 152 Weyregg am Attersee nach Steinbach am Attersee
Von Salzburg über die A1 – Abfahrt Mondsee – dann noch 25 km über Unterach am Attersee - Weißenbach am Attersee nach Steinbach am Attersee
Von Norden über die A8 - Abfahrt Ried - zur Stadt Ried ca. 4 km, dann noch 60 km über Frankenburg – Gampern – Schörfling am Attersee – Weyregg am Attersee nach Steinbach am Attersee
Von Süden über Bad Ischl - von Bad Ischl sind es noch 25 km - nach ca. 4 km nach links abzweigen - übers Weißenbachtal zum Attersee – in Weißenbach am Attersee rechts nach Steinbach am Attersee abbiegen

Bahn:
Von Wien/Linz/Wels kommend bis Vöcklabruck oder Attnang-Puchheim und weiter mit dem Bus oder Taxi nach Steinbach am Attersee
Von Salzburg bis Vöcklabruck oder Attnang-Puchheim und weiter mit dem Bus oder Taxi nach Steinbach am Attersee oder alternativ BHF Vöcklamarkt und mit der Attergaubahn bis Attersee - weiter mit dem Schiff nach Steinbach am Attersee

FAHRPLAN:


Flugzeug:
W. A. Mozart Airport Salzburg auf der A1 bis Abfahrt Mondsee nach Steinbach (ca. 60 km)
Blue Danube Airport Linz auf der A1 bis Abfahrt Schörfling u. über die B152 nach Steinbach (ca. 90 km)

Parken

  • Parkplätze: 10

Anreise

Eignung

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet

Saison

Frühling, Sommer, Herbst, Winter

Sonstige Ausstattung

  • WC-Anlage
  • Kinderspielplatz (im Freien)
Sehenswürdigkeiten
Steinbach am Attersee

Gustav Mahler Mosaik und Friedrich Gulda Vitrine Zwei bedeutende Künstlerpersönlichkeiten, die mit Steinbach am Attersee auf ganz besondere Weise verbunden sind, werden im Foyer des neuen Dorfzentrums Steinbach am Attersee präsentiert. Der „Ferienkomponist“ Gustav...