Dame mit Fernrohr und Blick auf den Attersee

Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...
Static Map

Gustav Klimt Zentrum

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Besondere Eigenschaften
für jedes Wetter geeignet
für Gruppen geeignet
barrierefrei
Vergleichbar mit Claude Monets Giverny, Paul Cézannes Provence und Egon Schieles Krumau präsentiert sich der Attersee als einzigartige Wirkungsstätte von Gustav Klimt (1862-1918).




Der weltberühmte Maler verbrachte die Sommermonate zwischen 1900 und 1916 regelmäßig in dieser Region. Hier am Attersee entstand der überwiegende Teil seiner über 50 bekannten Landschaftsgemälde und bis heute begeistern diese Werke Kunstliebhaber aus aller Welt.

Erleben auch Sie einen Hauch dieser Atmosphäre vor Ort!

Ein Besuch im Klimt-Zentrum, ein Spaziergang am Klimt-Themenweg oder eine Schifffahrt am Attersee eröffnen Ihnen die Klimtschen Wege und seine beeindruckenden Motive zu Lande und von der Seeseite aus.

Klimts jährliche Sehnsucht "nach dort" wird auch Sie faszinieren!

Das Gustav Klimt Zentrum am Attersee befindet sich in der Gemeinde Schörfling im Ortsteil Kammer, unmittelbar an der von Gustav Klimt gemalten Allee von Schloss Kammer, nahe der Marina Schörfling. Das Dokumentationszentrum ist idealer Ausgangspunkt für eine Schifffahrt (Schiffsanlegestelle Kammer) oder eine Wanderung entlang der Kernzone des Klimt-Themenweges.
 
Besucher des Gustav Klimt Zentrum am Attersee erwartet ein vielfältiges Vermittlungsprogramm. Egal ob als Individualbesucher oder in einer Gruppe, begleitet von einem Klimt-Vermittler aus der Region – Klimts Leben und Schaffen am Attersee lässt sich in einer gelungenen Kombination im Klimt-Zentrum, entlang des Klimt-Themenweges und im Rahmen einer Schifffahrt am Attersee entdecken.
 
Für Individualbesucher bieten sich im Klimt-Zentrum Saaltexte und Audioguides zur persönlichen Vertiefung an. Ein Besuch im Klimt-Kino mit dem Film "Sehnsucht nach dort" sollte dabei natürlich nicht fehlen. Das Buch zur Ausstellung ist im Shop erhältlich.
Auch für die Kernzone des Klimt-Themenweges in Seewalchen und Kammer-Schörfling besteht die Möglichkeit, im Klimt-Zentrum einen Audioguide zu entlehnen und Klimts Spuren zu erwandern.
  • Saaltexte: Deutsch/Englisch
  • Audioguide: Deutsch/Englisch, bei Entlehnung ist die Hinterlegung eines Lichtbildausweises erforderlich.
  • Audioguide-Paket Klimt-Themenweg & Klimt-Zentrum: EUR 3,99,
  • Audioguide Klimt-Themenweg oder Klimt-Zentrum: je EUR 2,99
  • Kinder-Audioguide gratis
  • Audioguide-App erhältlich im Apple Store und Google Store oder auf  www.hearonymus.at

Kontakt & Service

Gustav Klimt Zentrum
Hauptstraße 30
4861 Schörfling am Attersee

Telefon: +43 664 8283990
E-Mail: info@klimt-am-attersee.at
Web: www.klimt-am-attersee.at
Web: www.attersee.at

Gustav Klimt Zentrum

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch
Ungarisch

15. April bis 30 Juni und 6. September bis 26. Oktober 2017
Mittwoch bis Sonntag und an Feiertagen 10:00 - 15:00 Uhr (letzter Einlass 14:30 Uhr)

1. Juli bis 3. September 2017
Täglich 9:00 - 16:00 Uhr (letzter Einlass 15.30 Uhr)








Ruhetage

  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Freitag
  • Samstag
  • Sonntag
  • Feiertag

Führungen von Juni-September, Audio Guides

Allgemeine Preisinformation:

Vollpreisticket € 6,00
Preise und Spezialangebote

    Zahlungsmöglichkeiten

  • Visa
  • Mastercard
  • Diners Club
  • American Express
  • JCB
  • Bankomat

  • Bar
  • Rechnung

Ermäßigungen

Ermäßigungen (Alter/Gruppen):

  • Kinder
  • Studenten
  • Senioren
  • Zivil- und Präsenzdiener
  • Menschen mit Behinderung
  • Familien
  • Gruppen
  • Vergünstigungen für Reiseveranstalter/Reisebüros

Ermäßigungen (Mitgliedschaften)

Ö1 Mitglied
Salzkammergut Erlebniscard (Sommer)
VORTEILSPREIS MIT CARD 2017
Vollpreisticket € 5,00

Anreise

Erreichbarkeit/Anreise

Auto:
Von Salzburg über die A1 - Ausfahrt Seewalchen
Von Wien/Linz über die A1 - Ausfahrt Schörfling oder Seewalchen
Vom Westen - Bad Ischl-Weißenbach-Steinbach-Weyregg-Schörfling-Kammer

Bahn:
Aus Salzburg bzw. Linz/Wien kommend bis Attnang-Puchheim oder Vöcklabruck - weiter mit der mit der Kammer Bahn bis BH Kammer Schörfling oder mit dem Bus Haltestelle Kammer-Agerbrücke oder Seewalchen-Agerbrücke - GUSTAV KLIMT-Zentrum - Kammer

Parkmöglichkeit:
Parkplatz Kammer (nach der Agerbrücke), gegenüber der Marina Kammer, bei der POLIZEI, Seepark-Parkgarage

Parken

  • Parkplätze: 100

Anreise

Eignung

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Kinder geeignet (6 - 14 Jahre)
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet

Saison

Frühling, Sommer, Herbst

Verleihobjekte

Sonstige Geräte

  • Sonstige Verleih-Objekte:
    Audioguides
    EUR 3,99: Audioguide-Paket Klimt-Themenweg & Klimt-Zentrum
    Gratis: Kinder-Audioguide

    (Sprachen: Deutsch/Englisch, Kinder-Guide: Deutsch, bei Entlehnung ist die Hinterlegung eines Lichtbildausweises erforderlich, Audioguide-App auch erhältlich im Apple Store und Google Store oder auf www.hearonymus.at)

Barrierefreiheit

Rollstuhltauglich: Nicht alle Punkte der gesetzlichen ÖNORM werden erfüllt. Grundsätzlich ist dieses Objekt rollstuhltauglich und es ist keine Hilfestellung nötig.

Zugang

  • Zugang ebenerdig

Folgende Bereiche des Betriebs sind barrierefrei

  • Türbreite (mind. 80cm)
  • Lift ist stufen- und schwellenlos erreichbar
  • Liftgröße (Kabinenbreite größer als 110cm, Kabinentiefe größer als 140cm)
  • die Bedienelemente des Lifts sind in 85cm Höhe
  • Begleitperson erforderlich
  • Eingang ins Gebäude
  • Restaurant/Café
  • Behindertengerechte WC-Anlage: Seeapotheke - Treppenhaus
  • Behindertengerechte WC-Anlage im Restaurantbereich: Seeapotheke - Treppenhaus
  • Terrasse/Balkon: ebenerdig

Gastronomie

Klimt-Café

Hauptstraße 30, 4861 Schörfling am Attersee

Telefon: +43 7662 29870
E-Mail: office@klimt-cafe.at
Web: www.dasklimt.at

Veranstaltungen

Veranstaltungsort: Gustav Klimt Zentrum
Nächster Termin: 24.06.2017, 10:30 - 11:30 Uhr
Samstag & Sonntag, 10:30 - 11:30 Uhr
Veranstaltungsort: Gustav Klimt Zentrum
Nächster Termin: 02.07.2017, 13:30 - 16:00 Uhr
Jeden Sonntag von 2. Juli bis 3. September 2017 bietet das Gustav Klimt-Zentrum die Führung „Klim...
Veranstaltungsort: Gustav Klimt Zentrum
Nächster Termin: 09.07.2017, 14:15 - 16:00 Uhr
Sonntag, 9.7.2017 bis 3.9.2017 | 14:15-16:00 Uhr | Treffpunkt Gustav Klimt Zentrum
Samstag, 15.07.2017 | 18:00-19:30 Uhr  & Sonntag, 16.07.2017 | 10:30-11:30 Uhr | Villa P...
Veranstaltungsort: Gustav Klimt Zentrum
Nächster Termin: 29.07.2017, 09:30 - 11:30 Uhr
jeden Samstag vom 29.07. bis 26.08.2017 | 9:30 Uhr | Gustav Klimt-Zentrum
Freizeiteinrichtungen
Schörfling am Attersee

Vergleichbar mit Claude Monets Giverny, Paul Cézannes Provence und Egon Schieles Krumau präsentiert sich der Attersee als einzigartige Wirkungsstätte von Gustav Klimt (1862-1918). Der weltberühmte Maler verbrachte die Sommermonate zwischen 1900 und 1916 regelmäßig...