Luftaufnahme mit Blick ueber den Attersee und das Hoellengebirge

Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...
Static Map

Ausstellung in der Rathausgalerie - "Afrika Flair"

Besondere Eigenschaften
für jedes Wetter geeignet
für Gruppen geeignet
barrierefrei

Veranstaltungstermin/e

  • 24.07.2017 / 08:00 - 12:00 Uhr
  • 25.07.2017 / 08:00 - 12:00 Uhr
  • 26.07.2017 / 08:00 - 12:00 Uhr
  • 27.07.2017 / 08:00 - 12:00 Uhr
  • 27.07.2017 / 13:00 - 17:00 Uhr
  • 28.07.2017 / 08:00 - 12:00 Uhr
  • 31.07.2017 / 08:00 - 12:00 Uhr
  • 01.08.2017 / 08:00 - 12:00 Uhr
  • 02.08.2017 / 08:00 - 12:00 Uhr
  • 03.08.2017 / 08:00 - 12:00 Uhr
  • 03.08.2017 / 13:00 - 17:00 Uhr
  • 04.08.2017 / 08:00 - 12:00 Uhr
  • 07.08.2017 / 08:00 - 12:00 Uhr
  • 08.08.2017 / 08:00 - 12:00 Uhr
  • 09.08.2017 / 08:00 - 12:00 Uhr
  • 10.08.2017 / 08:00 - 12:00 Uhr
  • 10.08.2017 / 13:00 - 17:00 Uhr
  • 11.08.2017 / 08:00 - 12:00 Uhr
  • 14.08.2017 / 08:00 - 12:00 Uhr
  • 15.08.2017 / 08:00 - 12:00 Uhr
  • 16.08.2017 / 08:00 - 12:00 Uhr
  • 17.08.2017 / 08:00 - 12:00 Uhr
  • 17.08.2017 / 13:00 - 17:00 Uhr
  • 18.08.2017 / 08:00 - 12:00 Uhr
  • 21.08.2017 / 08:00 - 12:00 Uhr
  • 22.08.2017 / 08:00 - 12:00 Uhr
  • 23.08.2017 / 08:00 - 12:00 Uhr
  • 24.08.2017 / 08:00 - 12:00 Uhr
  • 24.08.2017 / 13:00 - 17:00 Uhr
  • 25.08.2017 / 08:00 - 12:00 Uhr
  • 28.08.2017 / 08:00 - 12:00 Uhr
  • 29.08.2017 / 08:00 - 12:00 Uhr
  • 30.08.2017 / 08:00 - 12:00 Uhr
  • 31.08.2017 / 08:00 - 12:00 Uhr
  • 31.08.2017 / 13:00 - 17:00 Uhr
  • 01.09.2017 / 08:00 - 12:00 Uhr

Veranstaltungsort

Marktgemeindeamt Seewalchen am Attersee
Rathausplatz 1, 4863 Seewalchen am Attersee
Telefon: +43 7662 4491
E-Mail: gemeinde@seewalchen.ooe.gv.at
Web: www.seewalchen.ooe.gv.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

Veranstaltungsinformationen

Montag, 03.07.2017 bis Donnerstag, 31.08.2017 während der Gemeinde Öffnungszeiten

Die ausgestellten Bilder wurden von sogenannten Straßenkünstlern, Straße-Artisten gemalt (NAIVE ART).

Diese Menschen sind eigentlich Flüchtlinge aus benachbarten Staaten Südafrikas. Sie kommen beispielsweise aus Botswana, Simbabwe, Malawi, Mosambik, und aus anderen nahegelegenen Staaten Südafrikas, und sind auch als Flüchtlinge anerkannt.

Darunter sind einige Leute die eine sehr gute Ausbildung wie Rechtsanwalt, Bankangestellter, Lehrer usw. haben, aber in ihrem Land keine Arbeit bekommen oder auch politisch verfolgt worden sind. Deren Familien befinden sich aber noch in den verschiedensten afrikanischen Staaten, und mit dem verdienten Geld werden die Familien zu Hause unterstützt.

Diese Maler vertreiben ihre Kunst / Art in den verschiedensten Gegenden Südafrikas, aber speziell dort wo Touristen verkehren oder viel Personenverkehr stattfindet, also am Gehsteig, in den Städten und in den Erholungsorten an den Küsten.

Gemalt wird in Garagen / Wohnungen, wo mehrere Leute zusammenwohnen. Die Bilder stellen die Gegend und Wohnumgebung dar, wo Sie herkommen. Die Bilder mit den Häusern /Shaks nennt man auch Location/Township, was vom früheren Apartheit Regime als Ansiedlung von vielen Schwarzen bezeichnet worden ist.

Der Name AFRIKA FLAIR ist auf die gemalte Kunst und auch auf andere Arten von Kunst in AFRIKA hin geschnitten.

Diese Informationen sollen ein Bild über die verschiedensten Maler u. Künstlern geben, wobei durch den Verkauf eines Bildes nicht nur der Künstler selbst, sondern im weitesten Sinne auch viele andere Leute unterstützt werden.

Es ist geplant, diese Kunst noch mehr nach Österreich zu bringen, und noch weitere Künstler durch Ausstellungen in Shopping-Centern und bei Veranstaltungen verschiedenster Art vorzustellen.

M. J. BELGRAD







  • Eintritt frei

Eignung

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet

Barrierefreiheit

Eingeschränkt rollstuhltauglich: teilweise Hilfestellung nötig. Die Maße entsprechen nicht oder nur teilweise der gesetzlichen ÖNORM.

Folgende Bereiche des Betriebs sind barrierefrei

  • Behindertengerechte WC-Anlage
Ausstellung

Termin: 24.07.2017, 08:00 - 12:00 Uhr
Veranstaltungsort: Marktgemeindeamt Seewalchen am Attersee

Montag, 03.07.2017 bis Donnerstag, 31.08.2017 während der Gemeinde Öffnungszeiten . Die ausgestellten Bilder wurden...