Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...
Static Map

Ötzi zu Besuch bei den Pfahlbauern

Karte aktivieren
Besondere Eigenschaften
für jedes Wetter geeignet
für Gruppen geeignet
barrierefrei

Veranstaltungsort

Raiffeisenbank Attersee Nord
Raiffeisenplatz 1 - Atterseestraße, 4863 Seewalchen am Attersee
Telefon: +43 7662 4211
E-Mail: rb-attersee-nord@raiffeisen-ooe.at
Web: www.raiffeisen-ooe.at/eBusiness/01_template1/102399 ...

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

Veranstaltungsinformationen

Freitag, 21.04.2017 | 19:00 Uhr | RAIKA-Festsaal

Der Verein Pfahlbau am Attersee ist bekannt für die Organisation von Events, die in Erinnerung bleiben. Am 21. April können die „Pfahlis“ mit einem Highlight aufwarten: Angelika Fleckinger, Leiterin des „Ötzi-Museums“, kommt zu einem Gastvortag in den Raiffeisensaal nach Seewalchen.

Informationen aus erster Hand

Ötzi lebte zur selben Zeit wie die Pfahlbauer in der Atterseeregion. Die Erkenntnisse aus seinen sterblichen Überresten kann man in weiten Teilen auf das Leben unserer einheimischen Urvorfahren umlegen. Angela Fleckinger befasst sich seit ihrer Studienzeit intensiv mit Ötzi und seiner Geschichte. Aus erster Hand berichtet sie Details aus seinem Leben, begleitet von persönlichen Erinnerungen, Anekdoten und spannenden neuen Erkenntnissen.

Modisch on top

„Ötzi war zu seiner Zeit ein wichtiger Mann. Das zeigt zB seine wertvolle Lederkleidung, während sich unsere Pfahlbauern in Leinen hüllten. Wir freuen uns sehr, dass wir mit Angelika Fleckinger eine weitere prominente Expertin gewinnen konnten, die uns Einblicke in das Leben unserer Vorfahren gibt“, so Organisator Gerald Egger, vom Verein Pfahlbau am Attersee.

 Der Vortrag beginnt um 19:00 Uhr. Achtung – begrenzte Sitzplätze! Der Verein Pfahlbau empfiehlt eine zeitgerechte Anreise. 

Über die Referentin:

Dr. Angelika Fleckinger, geboren 1970, ist Archäologin und seit 2005 Direktorin des Südtiroler Archäologiemuseums, das den Mann aus dem Eis konserviert und die wissenschaftliche Arbeit an ihm koordiniert. Sie hat verschiedene Bücher und Beiträge zum Thema Ötzi publiziert.








Veranstalter

Die Pfahlbauer

Birkenweg 6, 4863 Seewalchen am Attersee
Telefon: +43 664 8338510
E-Mail: gerald.egger@pfahlbau.at
Web: www.pfahlbau.at

Allgemeine Preisinformation:

Freiwillige Spenden

  • Eintritt frei

Eignung

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Kinder geeignet (5 - 14 Jahre)
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet

Barrierefreiheit

Rollstuhltauglich: Nicht alle Punkte der gesetzlichen ÖNORM werden erfüllt. Grundsätzlich ist dieses Objekt rollstuhltauglich und es ist keine Hilfestellung nötig.

Folgende Bereiche des Betriebs sind barrierefrei

  • Behindertengerechte WC-Anlage

Sehenswertes / Infrastruktur

zwischen Promenade und Agerbrücke, 4863 Seewalchen am Attersee

Telefon: +43 664 8338510
E-Mail: gerald.egger@pfahlbau.at
Web: www.pfahlbau.at

Birkenweg 6, 4863 Seewalchen am Attersee

Telefon: +43 664 8338510
E-Mail: gerald.egger@pfahlbau.at
Web: www.pfahlbau.at

Vortrag

Veranstaltungsort: Raiffeisenbank Attersee Nord

Freitag, 21.04.2017 | 19:00 Uhr | RAIKA-Festsaal . Der Verein Pfahlbau am Attersee ist bekannt für die Organisation...