Das Hochzeitspaar wagt den Schritt in die Kirche am Attersee

Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Name) werden vom Tourismusverband Attersee-Salzkammergut ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

 

Static Map

Pfarrkirche "St. Bartholomäus"

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Besondere Eigenschaften
für jedes Wetter geeignet
für Gruppen geeignet
barrierefrei
Die um 990 enstandene Kirche in Unterach war vermutlich ein aus Holz errichtetes Kirchlein das dem Hl. Bartholomäus geweiht wurde. Der erste schriftliche Hinweis auf die Pfarre Unterach findet sich in einer Kaufurkunde für Gut Vaschang gegen Ende des 14. Jhds. In der zweiten Hälfte des 15. Jhds. dürfte der gotische Vorgängerbau der heutigen Kirche entstanden sein, von dem sich im Kern noch das Presbyterium (Altarraum) erhalten hat.



Die anfänglich katholische Pfarre entwickelte sich nach der Reformation bis zur 2. Hälfte des 16. Jhds. zur vollständig protestantischen, der erste namentlich bekannte Pastor Hans Eysele (1570-1581) errichtete 1573 den Pfarrhof, an dessen Stelle auch der heutige, 1978 neu erbaute Pfarrhof steht.Offizielle Rekatholisierungsbemühungen führten 1600 zur Einsetzung eines katholischen Geistlichen und seit den 30er Jahren des 17. Jhds. ist die Pfarre wieder mehrheitlich katholisch. Der 1633 renovierte Kirchenbau wurde im späten 18. Jhd. im Langhaus wesentlich vergrößert, 1783 wurde das bestehende Gotteshaus errichtet und gegen Ende des 19. Jhds. renoviert und um die Lourdeskapelle erweitert. Die jüngste Renovierung begann 1984 und wurde 1987, rechtzeitig vor dem 1000jährigen Jubiläum der Pfarre 1990, fertiggestellt.

Kontakt & Service

Pfarrkirche "St. Bartholomäus"
Kirchengasse 1
4866 Unterach am Attersee

Telefon: +43 7665 8203
E-Mail: pfarre.unterach@dioezese-linz.at
Web: pfarre-unterach.dioezese-linz.at
Web: www.attersee.at

Ansprechperson
Herr Pfarrer Josef Schreiner

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

Gottesdienste:
Samstag: 19:00 Uhr
Sonntag: 10:00 Uhr

Abendmesse:
Dienstag, Donnerstag und jeden ersten Freitag im Monat 19:00 Uhr

Anreise

Erreichbarkeit / Anreise

Von Salzburg über die A1 - Ausfahrt Mondsee
Von Wien/Linz über die A1 - Ausfahrt St. Georgen, Attersee über Nußdorf nach Unterach
Vom Westen - Bad Ischl-Weißenbach-Unterach
Bahn:
Aus Salzburg bzw. Linz/Wien kommend bis Vöcklamarkt, weiter mit der Attergau Bahn bis Attersee, weiter mit dem Bus nach Unterach
Flugzeug:
Von Salzburg über die A1 - Ausfahrt Mondsee
Von Wien/Linz über die A1 - Ausfahrt St. Georgen

Anreise

Eignung

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet

Saison

Frühling, Sommer, Herbst, Winter

Barrierefreiheit

Rollstuhltauglich: Nicht alle Punkte der gesetzlichen ÖNORM werden erfüllt. Grundsätzlich ist dieses Objekt rollstuhltauglich und es ist keine Hilfestellung nötig.

Zugang

  • Zugang ebenerdig
Sehenswürdigkeiten
Unterach am Attersee

Die um 990 enstandene Kirche in Unterach war vermutlich ein aus Holz errichtetes Kirchlein das dem Hl. Bartholomäus geweiht wurde. Der erste schriftliche Hinweis auf die Pfarre Unterach findet sich in einer Kaufurkunde für Gut Vaschang gegen Ende des 14. Jhds. In der...