Kajakfahren am türkisblauen Attersee

Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Name) werden vom Tourismusverband Attersee-Salzkammergut ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

 

 

Static Map

Seewalchen am Attersee

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Besondere Eigenschaften

Daten & Fakten

  • Einwohner: 5.509
  • Fläche: 24 km²
  • Seehöhe (von): 498m
  • Seehöhe (bis): 600m
  • Gemeindeart: Marktgemeinde
  • Längengrad: 13,5856378
  • Breitengrad: 47,9545518

Wo treffen Sport, Tracht und Gustav Klimt zusammen? In Seewalchen am Attersee!

Dem klaren, türkisfarbenen Wasser des Attersees kann in Seewalchen am Attersee kein Urlauber widerstehen. Es gibt viel zu erleben am und im Wasser. Abseits des Wassers warten in Seewalchen am Attersee ebenfalls viele Erlebnisse. In Sachen Kultur, Tradition, Sport und Natur ist immer was los.

Das Informationsbüro für Seewalchen/Schörfling finden Sie in unserem Zentralbüro in Attersee, Nußdorferstraße 15, 4864 Attersee.




Vom Sprungturm zum Gerlhamer Moor

Springen wir gleich zu den Aktivitäten rund ums Wasser. Springen ist im Strandbad Seewalchen am Attersee ein gutes Stichwort, denn der zehn Meter hohe Sprungturm ist dort die Hauptattraktion. Eine verlockende Bade-Alternative, wo immer was los ist, ist die Freibadeanlage Litzlberg. Wasserski, Rudern und Segeln runden das Wassersportangebot ideal ab.

Das Gerlhamer Moor eignet sich perfekt für einen kurzen, ruhigen Ausflug in die Natur. Wesentlich aufregender geht es im Hochseilgarten mit seinen Türmen und Seilen zu. Hier können bekommen Sie die richtige Portion Nervenkitzel.

Kennen Sie die Bandlkramerey?

Im Salzkammergut spielt die Tradition eine wichtige Rolle. In Seewalchen am Attersee pflegen verschiedene Vereine und vor allem das Unternehmen Tostmann Trachten die Traditionen. Seit fast 70 Jahren werden hier Trachten für jeden Anlass hergestellt. Ebenfalls zu Tostmann gehört die Bandlkramerey. Dafür wurde das jahrhundertealte Roitherhaus vor dem Abriss gerettet. Der Name bezieht sich auf frühere ziehende Händler, sogenannte Bandlkramer. Hier bleibt der Kramerladen an Ort und Stelle und bietet hochwertige Waren und Andenken aus der Region an. Ebenfalls Teil der Bandlkramerey ist das Café. Das Frühstücksbuffet am Samstag bringt Gäste regelmäßig ins Schwärmen. Im Entstehen sind gerade das Museum und die Bibliothek.

Kunst- und Kulturerbe am See

Heute sind sie UNESCO-Welterbe, damals hat sich in den Pfahlbauten der Alltag abgespielt. Wie dieses Leben der Urzeitmenschen am See ausgesehen hat, erfahren Sie beim Pfahlbaupavillon Seewalchen am Attersee. Weniger lang liegt die Zeit von Gustav Klimt am Attersee zurück. Viele seiner Urlaube hat er in der Villa Paulick am Attersee verbracht. In der denkmalgeschützten Villa verbringen heute noch Gäste Ihren Urlaub, auch als Veranstaltungsort für Theateraufführungen ist sie sehr beliebt.

Unsere Highlights im Winter

Im Winter gibt es für Sie beim Eisstockschießen bei den verschiedenen Gasthöfen viel zu erleben. Eine Besonderheit in der Region ist die zehn Kilometer lange Langlaufloipe, die von Lenzing nach Litzlberg führt, wenn die Schneelage es erlaubt.

Lassen Sie sich wie Gustav Klimt vom Attersee inspirieren und genießen Sie die schönste Zeit des Jahres in Seewalchen am Attersee!















Kontakt & Service

Seewalchen am Attersee
Ferienregion Attersee-Salzkammkammergut
Nußdorferstraße 15
4864 Attersee am Attersee

Telefon: +43 7666 7719-0
Fax: +43 7666 7719-19
E-Mail: info.schoerfling@attersee.at
Web: www.attersee.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

Auto:
Von Salzburg über die A1 - Ausfahrt Seewalchen
Von Wien/Linz über die A1 - Ausfahrt Schörfling oder Seewalchen
Von Süden - Bad Ischl-Weißenbach-Steinbach-Weyregg-Schörfling

Bahn:
Aus Salzburg bzw. Linz/Wien kommend bis Attnang-Puchheim oder Vöcklabruck - weiter mit der mit der Kammer Bahn bis BH Kammer Schörfling oder mit dem Bus Haltestelle Kammer-Agerbrücke oder Seewalchen-Agerbrücke

Flugzeug:
Von Salzburg W.A. Mozart Airport über die A1 - Ausfahrt Seewalchen
Von Linz Blue Danube Airport über die A1 - Ausfahrt Schörfling oder Seewalchen

Anreise

Ort

Wo treffen Sport, Tracht und Gustav Klimt zusammen? In Seewalchen am Attersee! Dem klaren, türkisfarbenen Wasser des Attersees kann in Seewalchen am Attersee kein Urlauber widerstehen. Es gibt viel zu erleben am und im Wasser. Abseits des Wassers warten in Seewalchen...